Line Up

Keynote

Ali Can

Autor und Respekt-Aktivist
Essen (GER)

Echt gut, Mensch – nicht nur für besorgte Bürger. Kopf oben, Blick über den Tellerrand, auf Augenhöhe, auch wenn andere anderer Meinung sind. Spannend!

Ali Can kam 1995 mit seiner Familie als Asylsuchende nach Deutschland. Er studierte Deutsch und Ethik auf Lehramt, wurde aber dann doch kein Lehrer.
Stattdessen gründete er 2016 den Verein „Interkultureller Frieden e. V.“ sowie die „Hotline für besorgte Bürger“. Aus seinen Gesprächserfahrungen an der Hotline entstand das gleichnamige Buch.
2018 gründete er dann in Essen das „Vielrespektzentrum“, in dem ehrenamtlich Tätige und Menschen mit unterschiedlichen Weltbildern kostenlos Räume nutzen können, sofern sie sich für Vielfalt und Respekt in der Gesellschaft einsetzen.

Take-away:

„Von der Hotline für besorgte Bürger zum Vielrespektzentrum: Kommunikation ist der Schlüssel, gerade wenn die unterschiedlichsten Weltbilder aufeinandertreffen.“

Jetzt kaufen:

OSFC 18
Tickets

Newsletter