Line Up

Keynote + Panel

Dr. Anna Abraham

Professor of Psychology
School of Social Sciences, Leeds Beckett University (UK)

Wo kommt sie denn her, die Kreativität? Und wohin geht sie? Bin ich nachts nach dem dritten Rotwein nicht kreativer? Oder denke ich das nur? Ist das hier gerade echt?

Anna Abraham forscht in solch spannenden Themenfeldern wie der neurokognitiven Basis der Kreativität, beschäftigt sich mit mentalen Zeitreisen, der Unterscheidung zwischen Realität und Fiktion, dem selbstreferenziellen Denken und mit der Denkfähigkeit an sich.
Anna studierte und arbeitete in den Bereichen Psychologie und Neurowissenschaften an den verschiedensten akademischen Institutionen auf der ganzen Welt und hat über 40 Publikationen veröffentlicht. Ihr Buch „Neuroscience of Creativity“ steht in den Startlöchern.

Take-away:

„Die Neurowissenschaft zeigt: Jeder Mensch besitzt Kreativität. Aber wie funktioniert diese wundersame Fähigkeit? Was wissen wir über den schöpferischen Geist in uns – und was (noch) nicht?“

Jetzt kaufen:

OSFC 18
Tickets

Newsletter