Line Up

Talk

Richard Kropf

Screenwriter („4 Blocks“)
Berlin (GER)

Eine gute Idee ist eine gute Idee – auch wenn sie vielleicht niemals verfilmt wird. Dann eben zur Nächsten. Und zwischen der zweiten und dritten Tasse Kaffee blitzt sie auf, die noch bessere Idee. Bestimmt.

Richard Kropf finanzierte sich sein Studium der Germanistik und der Betriebswirtschaftslehre als Fernsehschauspieler, bevor er 2005 als Autor bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ anfing – und nach drei Monaten wieder gefeuert wurde. Im Anschluss war er unter anderem Co-Headwriter bei „Der letzte Bulle“ (Staffel 4) und kreierte und schrieb gemeinsam mit Bob Konrad und Hanno Hackfort die erste deutsche Amazon-Prime Serie „You are wanted“ sowie die preisgekrönte Serie „4 Blocks“. Im Herbst startet ihre neueste Serie, das Comedy-Drama „Labaule & Erben“.

Take-away:

„Ich freue mich auf den Austausch, möchte so viele Vorträge wie möglich hören – und hoffe auf Inspiration für neue Serien!“

Jetzt kaufen:

OSFC 18
Tickets

Newsletter